Radio Gong

Heute war Interviewtermin mit Radio Gong. Der Termin hatte sich um zwei Tage nach hinten verzögert, deshalb kann ich euch auch erst heute davon berichten ;)

 

Ich führte zunächst ein Interview fürs Radio, anschließend wurden Fotos geschossen und ein kleines Filmchen während des Trainings gedreht. Soll in den nächsten Tagen alles geschnitten werden, das Filmchen erscheint dann auf der Homepage von Radio Gong, das Interview können zumindest die Würzburger unter euch im Radio hören. Für alle anderen werde ich sowohl Filmchen als auch Radiobeitrag hier auf der Homepage hochladen, eine Erlaubnis dazu habe ich mir heute schon von einem der Redakteure eingeholt. Ihr verpasst also nix ;)  Kann aber noch ein paar Tage dauern.

Die Internetadresse von Radio Gong ist: www.radiogong.com

 

Außerdem hat mich der "Verein Sportler für Organspende" heute darauf aufmerksam gemacht, dass sie ihre Homepage aktualisiert haben und den Textteil und das Foto von mir entsprechend geändert haben, "um die Erfolge entsprechend zu würdigen!"

Ihr findet das aktualisierte Profil unter:

http://www.vso.de/mitglieder/sportler_fuer_organspende/sportler/158/

 

Zum VSO kam ich übrigens so: Bei einem Galaabend der DSO (Dt. Stiftung Organtransplantation) im Dezember letzten Jahres war ich als Talkgast für eine Talkrunde zum Thema "Transplantation und Sport" eingeladen. Dort war auch Herr Gäb zu Gast, ehemals Tischtennisnationalspieler, jetzt lebertransplantiert und Vorsitzender des VSO. Nach dem sehr gelungenen Galaabend wurde ich dann eingeladen, beim VSO Mitglied zu werden. Ich fühle mich noch heute sehr geehrt, wenn man mal betrachtet, welche sportlichen Berühmtheiten da sonst so dabei sind...

 

Soviel mal wieder von hier,

liebe Grüße!

 

Eure Franzi

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0