Jeanette

Hallo,

 

ich bin heute etwas gedrückter Stimmung. Eine Bekannte und Mitglied unserer Selbsthilfegruppe ist im Alter von nur 37 Jahren verstorben. Sie hatte 2008 eine Herz-Lungentransplantation, 2010 brauchte sie nochmals eine neue Lunge. Nun versagte ihr Herz nach einem schweren Herzinfarkt. Sie hinterläßt einen Mann und eine kleine Tochter. Ruhe in Frieden, Jeanette!

Wenn man sowas hört, merkt man immer wieder, wie schnell es zu Ende sein kann...

 

Grüße an alle!

Eure Franzi

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0