Vernunft und Geduld

Hallo zusammen,

 

heute war ich nach morgendlichen 60 Min. Fahrradergometer auch noch mit Karlchen unterwegs, die Kilometeranzahl war allerdings begrenzt....mehr witterungsbedingt denn aufgrund mangelnder Kondition oder so. Aber bei der Immunsuppresion, die ich im Moment intus habe, wäre eine Erkältung wohl nicht so gesundheitsförderlich. Wenn man sich so fit fühlt wie ich, fällt es manchmal schwer, sich da zurückzunehmen aber Unvernunft bringt mich schließlich auch nicht weiter. Also Geduld haben, und weiter fleißig sein...

 

Viele liebe Grüße!

Franzi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0