Autos schieben in Löffelsterz

Guten Morgen,

 

gestern waren wir mit der Hundestaffel in Löffelsterz bei Schonungen. Weil die Fahrt doch etwas weiter war, haben wir uns entschlossen, mittags dort gemeinsam zu essen und dann nachmittags noch eine zweite Trainingsrunde einzulegen. Bernd (DANKE!) versorgte uns mit lecker Käse-Lauch-Suppe und dank zahlreicher Kuchen zum Nachtisch haben wir die Mittagspause in der warmen Jagdhütte sehr gut verbracht ;)

Dank aufgeweichten Böden blieb uns zwar auch das Autoschieben nicht erspart, trotzdem war es ein - wie ich finde - gelungener Tag.

 

Kommende Woche wird meine Harnleiterschiene entfernt und ich muß auch nach Hannover zur Nachkontrolle.

Sport geht weiter gut voran, die letzten Tage war ich u.a. mit Pami und Scotty im Bereich Reichenberg/Guttenberger Wald (6,2 km) unterwegs.

 

Treffe mich gleich mit ein paar Freundinnen zum Frühstück. Wünsche Euch allen auch einen schönen Sonntag!

 

Franzi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0