Eröffnungsfeier

Die Eröffnung war gigantisch. Zulu-Tänzer,  ein Gospelchor, tolle Stimmung und Gänsehautfeeling...von allem war etwas dabei. Richtig toll! Hinterher ein edles 3 Gänge Menü rundete den schönen Abend ab. Unseren Tag hatten wir zuvor mit einem ersten Erkunden der Wettkampfstätten und mit Unterstützung der Petanque-Spieler verbracht, die 5 km Läufer wollten wir gerne auch unterstützen,  kamen aber zu spät vor Ort an. Sorry, Leute, wir holen das bei euren anderen Wettkämpfen nach. Die Schwimmer nutzten ihre Trainingsmöglichkeiten und den verbleibenden Nachmittag haben wir gemeinsam am Strand verbracht. Winter in Südafrika heißt 25 Grad mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein! 

Auch wenn es für das deutsche Team heute noch keine Medaillen gab: mit den gezeigten Leistungen waren doch alle zufrieden. 

So, jetzt aber gute Nacht!

Franzi

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    trainer (Dienstag, 30 Juli 2013 10:22)

    hi franzi, ich hoffe du genießt nicht nur südafrika, sondern trainiertst auch fleißig! :)
    wünsch dir eine schöne zeit und bin gespannt auf deine ergebnisse
    "go 4 gold"

  • #2

    Beate (Dienstag, 30 Juli 2013 11:18)

    Hi Franzi !!
    Zeig was du kannst, hoppp auf !!!

  • #3

    Tine (Dienstag, 30 Juli 2013 13:20)

    Hallo Franzi, laß dir den Kopf nicht von den Zulu-Tänzern verdrehn- sondern dreh du die Welt auf's Siegertreppchen - Pack's an - lets go !!!!!!