Wettkampfreise nach Dubai

Hallo an alle,

gesundheitliche Probleme und ein Klinikaufenthalt hatten mich etwas ausgebremst, nichtsdestotrotz möchte ich jetzt die schon länger geplante Wettkampfreise nach Dubai antreten. Da ich ab dieser Wettkampfsaison ausschließlich nur noch bei den körperbehinderten Leichtathleten (nicht mehr bei den organtransplantierten) starten möchte, muß ich mich zunächst nochmal einigen organisatorischen Unannehmlichkeiten "unterziehen". Von 19.2. bis 26.2. muß ich mich deshalb in Dubai zum einen der internationalen Klassifikation (Einstufung in eine Schadensklasse, die auch für internationale Wettkämpfe gilt, bisher bin ich bei den körperbehinderten Leichathleten nur national klassifiziert) stellen, zum anderen nehme ich auch am "6th Fazaa international athletics competition" für körperbehinderte Leichtathleten teil. Ich freue mich auf schöne Begegnungen und schönen Sport.

 

Ich werde euch berichten!

Liebe Grüße,

Eure Franzi

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sonja Grünewald (Sonntag, 16 März 2014 22:16)

    Hallo Franziska,
    hoffentlich bist Du fit genug für diesen sicherlich anstrengenden, aber tollen und einzigartigen Wettkampf, noch dazu in Dubai!!
    Wahnsinn, was Du alles leistest und welchen Ehrgeiz Du hast!
    Wie viele Stunden hat denn Dein Tag;-))
    Im Januar hatte ich Dir übrigens mal eine private Email geschickt. Aber nun weiß ich ja, was los ist!!
    Viel Spaß und ganz viel Glück in Dubai!!!
    PS: wir kennen uns von No Limits her! Bin inzwischen seit 2,5 Jahren transplantiert.
    Viele sportliche Grüße
    Sonja