Bundeskaderlehrgang Kienbaum

Von 28.7. bis 6.8. war ich von unserer Block-Bundetrainerin Steffi Nerius und dem deutschen Behindertensportverband eingeladen, im Bundesleistungszentrum Kienbaum am Leistungslehrgang der Leichtathletiknationalmannschaft teilzunehmen, um mich optimal auf die Europameisterschaften in Wales vorbereiten zu können, die am 18.8. starten.

 

Intensive Trainingstage mit verschiedenen Trainingselementen folgten. Sprungschule, Sprints mit oder ohne Schlitten, mit oder ohne Zugunterstützung, Hürdenkoordination, Krafttraining, allg. Würfe, Stabiübungen, usw. usw. Nicht zu vergessen natürlich technisches Training für Kugelstoßen und Weitsprung.

Beste Trainingsbedingungen und auch bestes Wetter sorgten neben einer optimalen trainerischen und physiotherapeutischen Betreuung für gute Trainingsergebnisse. Ich bin gespannt, was davon ich in Swansea umsetzen kann.

 

Eure Franzi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0