Hier kann live WM geschaut werden...

Noch eine letzte Trainingswoche in Leverkusen liegt vor uns, bevor wir am 19.10. mit einem relativ großen Teil des deutschen Teams (insgesamt bestehend aus 36 Athleten und 18 Personen im Funktionsteam) vom Flughafen Frankfurt aus nach Doha starten werden. Vor Ort bleiben uns dann noch einige Tage zur Akklimatisierung, bevor am 22.10. die Wettkämpfe beginnen.

Ob ich meinen Blog von Doha aus aktualisieren kann, hängt entscheidend von der dortigen Internetverbindung ab und wird sich erst vor Ort zeigen.

 

Die gesamte Weltmeisterschaft wird aber neben oben genannter Möglichkeit zustäzlich auch vom Internetsender des DOSB (Deutscher olympischer Sportbund) live übertragen. Wer nicht live schauen kann, kann sich die Wettkämpfe auch im Nachhinein noch unter

 

www.sportdeutschland.tv

 

ansehen. So seid ihr auf jeden Fall auf dem Laufenden.

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Julia Smidt (Donnerstag, 22 Oktober 2015 21:26)

    Liebe Franzi! Wir hoffen, dass es Dir gut geht und Du topfit bist für morgen! Drücken Dir alle Daumen. Die Schildkröte wird Dir bestimmt Glück bringen. Deine Bonner