Sportlerehrung der Stadt Leverkusen

Gestern abend fand im Schloß Morsbroich die Ehrung der besten Sportler Leverkusens im Jahr 2015 statt. Nicht weniger als 39 internationale Medaillen gingen im Jahr 2015 auf das Konto Leverkusener Athleten, 37 davon gingen an Athleten des TSV Bayer 04 Leverkusen, was die tolle und vielseitige Arbeit im Verein eindrucksvoll unterstreicht.

In stimmungsvoller Atmosphäre und bei Livemusik trugen sich alle geehrten Sportler in das goldene Buch der Stadt Leverkusen ein und wurden vom stellvertretenden Bürgermeister Gerd Wölwer für ihre Leistungen im vergangenen Jahr geehrt. Im "Kamingespräch" gaben Katharina Molitor (WM Gold Speerwurf), Karl-Richard Frey (WM Silber Judo) und Lukas Bellmann (WM Gold Mannschaft Degenfechten) interessante Einblicke in ihren Trainings- und Wettkampfalltag und gaben die eine oder andere Anekdote zum Besten.

 

Herzlichen Dank an die Stadt Leverkusen für die schöne Anerkennung!

 

Bericht und Bilder der Veranstaltung gibts hier

Kommentar schreiben

Kommentare: 0