Noch 2 Tage...

Bild: privat
Bild: privat

Es sind noch 2 Tage bis zur Eröffnung der paralympischen Spiele in Rio de Janeiro. Heute sind die letzten deutschen Athleten angereist und auch die Jugendlichen des paralympischen Jugendlagers machen sich jetzt auf den Weg nach Brasilien, um uns anzufeuern.

 

Wir haben heute die letzte technische Einheit absolviert und werden jetzt auch trainingstechnisch langsam in den "Vor-Wettkampf-Modus" übergehen. Ich freue mich sehr auf meine Wettkämpfe.

 

Auf dem Bild seht ihr, wie vielfältig und unterschiedlich die Behinderungsarten der Athleten hier sind. Nicht nur Kleinwuchs ist eine Behinderung! Der Iraner auf dem Foto, er ist Sitzvolleyballer, gilt mit seinen 2,47 m als größter Mann der Welt, ist aufgrund seiner Körpergröße allerdings auch schwerwiegend gehandicapt.

 

Viele Grüße aus Rio!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Moni Schmitt (Mittwoch, 07 September 2016 22:30)

    Hallo liebe Franzi,
    Deine Retzstadter Fans drücken Dir ganz fest die Daumen und wünschen Dir viel Erfolg bei Deinen Wettkämpfen. Hab viel Spaß und genieße Rio.

    Wir denken an Dich.

    Liebe Grüße
    Moni mit Familie