Besondere Pressekonferenz im Rathaus Wiesbaden

Eine ganz besondere Pressekonferenz durfte ich gestern im Rathaus Wiesbaden gemeinsam mit 2 Sportlerkollegen (Miriam Welte, die in Rio im Bahnrad-Teamsprint Bronze gewann und Julian Justus, der in Rio seine zweiten olympischen Spiele als Schütze/Luftgewehr bestritt) bestreiten.

Ca. 25 Kinder einer fünften Klasse des Elly-Heus-Gymnasiums Wiesbaden löchterten uns mehr als eine Stunde mit tollen Fragen und alle Erwachsenen waren beeindruckt von der großen Disziplin und Konzentration, mit der die Kinder zu Werke gingen. Dabei waren sie kaum zu bremsen, wenn die Pressekonferenz nicht irgendwann von Mitarbeitern der Sporthilfe beendet worden wäre, würden wir bestimmt noch jetzt Fragen der Kinder beantworten. Das hat Spaß gemacht! Danke, Kinder!

 

Die Pressekonferenz war Teil des Angebots der Sporthilfe im Vorfeld des "Ball des Sports", der im Februar in Wiesbaden stattfinden wird.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0