Bericht TSV Weißenhorn

In Weißenhorn, einem kleinen Ort in bayerisch Schwaben mit etwa 10.000 Einwohnern bin ich aufgewachsen. Auch wenn ich heute Würzburg als meine Heimat bezeichne - dort habe ich fast mein gesamtes Erwachsenenleben verbracht, dort befindet sich seit 15 Jahren mein Lebensumfeld und ich fühle mich dort zuhause - sind die Kontakte nach Weißenhorn, wo ich meine Kindheit verbrachte, nie ganz abgerissen. Insbesondere zu meinem ehemaligen Volleyballtrainer, der mich viele Jahre sportlich und charakterlich formte und mich dadurch sicher auch prägte, bestand immer Kontakt. Als ich Weißenhorn richtung Würzburg verließ, besuchte er mich beim neuen Verein, danach hielten wir per E-Mail oder Telefon Kontakt.

Da war es natürlich selbstverständlich für mich, dass auf der Homepage des Vereins bzw. der Volleyballabteilung ein kleiner Bericht über mich veröffentlicht werden konnte.

Ihr wollt nachlesen. Das könnt ihr hier tun.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0